Sehr geehrte Mitglieder des ZBV Niederbayern,

 

wir möchten Sie auf unsere Fortbildungen im Mai/Juni 2018 aufmerksam machen:

 

a) Wettbewerbsrecht in der Zahnarztpraxis
Mittwoch, 06.06.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Zunehmender Wettbewerb unter den Zahnärzten verleitet häufig dazu, auffällige Werbemaßnahmen zu ergreifen. Meist werden diese von Mitbewerbern oder der Berufsvertretung als erste wahrgenommen.
Die von Zahnärzten bei Werbemaßnahmen zu beachtenden Vorschriften finden sich in einer Vielzahl von Gesetzen und Berufsordnungen. Viele wettbewerbsrechtliche und berufsgerichtliche Verfahren werden durch Zahnärzte verursacht, die ohne böse Absicht in Unkenntnis der jeweiligen Vorschriften geworben haben.
Die Veranstaltung soll dazu dienen, das Problembewusstsein zu schärfen und aufzuzeigen, wo berufs- und wettbewerbsrechtliche Fallstricke liegen können.

Dozent: Dr. iur. Andreas Zach
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte
Fortbildungspunkte: 4
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung

b) Das QM–Prophylaxe Handbuch - Ihr Erfolgskonzept aus der Praxis für die Praxis
Freitag, 08.06.2018, 12.00 - 18.00 Uhr

Qualität ist ein Schlüsselfaktor, wenn es um Akzeptanz und Erfolg einer Prophylaxe geht. Was könnte den Erfolgsschlüssel einer Zahnarztpraxis besser spiegeln als die Patientenzufriedenheit und die Patientenbindung? Im Grunde geht es um Qualitätsplanung, -lenkung, -sicherung und -verbesserung!
Durch das Seminar erhalten Sie ein Update und kompakt ausgearbeitete Checklisten für alle Fachbereiche der Prophylaxe inkl. Impulse für die gelungene Kommunikation und Abrechnung.
Unterstützt durch reichlich Bildmaterial für Ihre Praxis!

Dozentin: Sona Alkozei
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte und Praxispersonal
Fortbildungspunkte: 8
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung

c) Endlich raus aus dem Produkte-Labyrinth: Von Zahnpasten, Mundspüllösungen und Co.
Samstag, 09.06.2018, 09.00 - 16.00 Uhr

Der Kurs bringt Licht auch in die dunkelsten Schubladen der Prophylaxe-Vorurteile und deckt Werbemythen auf. Sona Alkozei betrachtet kritisch den Hintergrund und die Indikationsgebiete für die Anwendungen von antibakteriellen Wirkstoffen in Zahnpasten, Mundspüllösungen etc.

Dozentin: Sona Alkozei
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte und Praxispersonal
Fortbildungspunkte: 8
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung

d) Praxisfitness am Mittwoch - Fortbildungscurriculum 2018
Der ZBV Niederbayern bietet Ihnen einen modularen Seminarzyklus an, mit dem Sie – jenseits der reinen Kassenabrechnung - die Basis für eine Ertragssteigerung in Ihrer Praxis durch optimale Nutzung von Abrechnungsspielräumen und den richtigen Ansatz der GOZ-Paragraphen schaffen können.
Ablauf: insgesamt 10 Fortbildungsveranstaltungen im Jahr 2018, jeweils mittwochs 17.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr.

Nächster Termin: 13.06.2018

Dozentin: Irmgard Marischler
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte und Praxispersonal
Fortbildungspunkte: 2 pro Termin

Flyer/Anmeldung Praxisfitness herunterladen

e) Erfolgreich Mitarbeiter - führen, halten, finden!
Mittwoch, 20.06.2018, 15.00 - 18.30 Uhr

Gute Mitarbeiter sind für den wirtschaftlichen Erfolg einer Praxis fast immer unabdingbar. Was aber, wenn es nicht so gut mit den Mitarbeiter/innen läuft?
Außerdem sind Personalkosten in den meisten Praxen der größte Kostenblock. Und da ein Mitarbeiterwechsel sehr teuer ist, sollten Sie rechtzeitig planen.
Was aber tun, wenn man Zahnarzt ist, aber kein Unternehmer ist? Ziel des Seminars ist es, dass Sie sofort umsetzbares Wissen und viele praktische Tipps erhalten.

Dozent: Dipl.-Kfm. (Univ.) Michael Kreuzer
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte
Fortbildungspunkte: 4
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung

f) Hygiene-Auffrischung nach dem neuen Hygieneplan der BZÄK              ZUSATZTERMIN
Mittwoch, 27.06.2018, 14.00 - 17.00 Uhr

Die Fortbildung richtet sich an alle Praxismitarbeiter/innen, der/die in der Funktion als Hygienebeauftragte/r die Aufbereitung der Medizinprodukte verantworten, aber natürlich auch an die Praxisbetreiber. Die Gewerbeaufsichtsämter akzeptieren die Fachkenntnisse, die im Rahmen der Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten vermittelt werden, verlangen aber eine regelmäßige Auffrischung. Dies soll anhand der neuen Hygienerichtlinien der BLZK geschehen. Natürlich darf in diesem Zusammenhang eine Vorbereitung auf eine Begehung durch das Gewerbeaufsichtsamt nicht fehlen. Es werden aber nicht nur theoretische Grundlagen vermittelt, sondern auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Dozent: Dr. Winfried Benda
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte und Praxispersonal
Fortbildungspunkte: 4
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung



Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Außerdem verweisen wir im Rahmen dieses Newsletters auf unsere stets aktuellen Stellenangebote auf unserer Homepage unter der Rubrik "Kostenlose Stellen- und Kleinanzeigen". Direkter Link zu den Anzeigen: http://www.zbv-niederbayern.de/Informationen/Anzeigen

Zahnärztlicher Bezirksverband Niederbayern (ZBV)
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Am Essigberg 14
D-94315 Straubing
Telefon: 09421-56 86 88-0
Telefax: 09421-56 86 88-88
E-Mail: info@zbv-niederbayern.de
Internet: www.zbv-niederbayern.de

Vertretungsberechtigter:
Der ZBV Niederbayern wird gerichtlich und außergerichtlich durch den 1. Vorsitzenden, Herrn ZA Ernst Binner, bei dessen Verhinderung durch den 2. Vorsitzenden, Herrn Dr. Bernd Fuchs, vertreten.

Impressum