Sehr geehrte Mitglieder des ZBV Niederbayern,

 

wir möchten Sie auf unsere Fortbildungen im Juli 2018 aufmerksam machen:

 

a) Akupunktur in der Zahnarztpraxis kompakt
(unter besonderer Berücksichtigung der Mundakupunktur) für Refresher und Anfänger
Freitag, 06.07.2018, 09.00 - 17.00 Uhr

Das Grundprinzip der Akupunktur, das System der Mundakupunktur und der praktische Einsatz von Körper und Mikrosystem - Akupunktur mit Schwerpunkt Mundakupunktur.

Dozent: Dr. Gerhard Hieber
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte
Fortbildungspunkte: 8
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung


b) Die qualifizierte Assistenz in der Chirurgie und der Implantologie
Mittwoch, 11.07.2018, 09.00 - 17.00 Uhr

Die chirurgische Assistenz trägt erheblich zum Erfolg der chirurgischen/implantologischen Behandlungen bei. Durch eine perfekte Vorbereitung des Eingriffs stellt sie den reibungslosen OP-Verlauf sicher und unterstützt mit kompetentem und vorausschauendem Assistieren die Arbeit des Chirurgen. Der Patient wird von ihr umsichtig und professionell vorbereitet und betreut. Die in der Chirurgie und Implantologie geforderten Hygienestandards und deren Umsetzung sind ihr vertraut.

Dozentin: Marina Nörr-Müller
Zielgruppe: Praxispersonal
Fortbildungspunkte: ---
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung


c) Praxisfitness am Mittwoch - Fortbildungscurriculum 2018

Der ZBV Niederbayern bietet Ihnen einen modularen Seminarzyklus an, mit dem Sie – jenseits der reinen Kassenabrechnung - die Basis für eine Ertragssteigerung in Ihrer Praxis durch optimale Nutzung von Abrechnungsspielräumen und den richtigen Ansatz der GOZ-Paragraphen schaffen können.
Ablauf: insgesamt 10 Fortbildungsveranstaltungen im Jahr 2018, jeweils mittwochs 17.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr.

Juli-Termin: 11.07.2018, Thema: Analogabrechnung § 6 Abs. 1 GOZ/medizinische Notwendigkeit

Dozentin: Irmgard Marischler
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte und Praxispersonal
Fortbildungspunkte: 2 pro Termin

Flyer/Anmeldung Praxisfitness herunterladen


d) Moderne Implantatprothetik - theoretische Grundlagen und die praktische Umsetzung
Freitag, 13.07.2018, 09.00 - 16.30 Uhr

Ist das bei uns so verinnerlichte zahnprothetische Geschehen eins zu eins auf die Implantatprothetik übertragbar? Diese Frage und weitere grundlegende Kriterien sollen mit besonderem Augenmerk auf den direkten Praxisbezug bei der Veranstaltung des niederbayerischen Bezirksverbandes in dem Workshop vorgestellt werden. In dem Workshop sind hands-on Übungen wie individuelle Abdrucknahme, Emergence Profile Übertragungen, Herstellung von Provisorien und die Vorstellung des intraoralen Titanschweißens vorgesehen.

Dozent: Dr. Friedemann Petschelt
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte
Fortbildungspunkte: 8
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung


e) Prophylaxe und Dentalhygiene
Schwerpunkte: Abläufe/Prozesse/Abrechnung
Mittwoch, 18.07.2018, 09.00 - 17.00 Uhr

Im Kontext zum Gemeinsamen Bundesausschuss
§ 3 Qualitätsmanagement in der vertragszahnärztlichen Versorgung

  • Befundung - Diagnostik - Therapie 
  • Individualprophylaxe
  • Professionelle Zahnreinigung / PZR
  • Unterstützende Parodontaltherapie / UPT
  • Parodontaltherapie
  • Ausschnitt aus der chirurgischen Parodontaltherapie
  • Recall

    u. v. m.

Dozentin: Ulrike Schröpfer
Zielgruppe: Praxispersonal
Fortbildungspunkte: ---
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung


f) Genetische Untersuchungen - der Schlüssel zum Erfolg bei PAR-Behandlungen
Freitag, 20.07.2018, 09.00 - 13.00 Uhr

Unter dem Begriff "genetischer Test" bzw. "genetische Untersuchung" werden Methoden zusammengefasst, die unmittelbaren Aufschluss über die genetische Ausstattung eines Organismus, auch Genom genannt, geben können. Lassen Sie sich auf eine spannende Reise durch die Welt der genetischen Steuerung führen.

Dozent: Dipl. Biol. Wolfgang Falk
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte
Fortbildungspunkte: 5

Detaillierte Ausschreibung

Anmeldung


Sonderkondition durch Doppel-Kurs-Buchung:

Bei zusätzlicher Teilnahme an der Fortbildung „Alternative Therapiestrategien zur Antibiotikatherapie in der Zahnarztpraxis“ (am gleichen Tag) verringert sich die Gesamtkursgebühr von 300,00 Euro auf 250,00 Euro.


g) Alternative Therapiestrategien zur Antibiotikatherapie in der Zahnarztpraxis
Freitag, 20.07.2018, 14.00 - 18.00 Uhr

In den Jahren der ersten Anwendung der neuentwickelten Antibiotika sprach man von Wundermitteln und glaubte, man hätte die Zauberkugeln im Sinne Paul Ehrlich´s gefunden und damit den Sieg über die bakteriellen Infektionskrankheiten erreichen können. Doch die zunehmenden Resistenzen, Meldungen der Presse über schwere Folgeerscheinungen bis hin zu Todesfällen, haben zu einer Skepsis hinsichtlich einer vorbehaltlosen Einnahme geführt.
Lassen Sie sich die Wundertüte der alternativen antiinfektiven Möglichkeiten nicht entgehen:
- orales Mikrobiom - ein Wunderwerk der Natur
- externe Beeinflussung des Mikrobioms
- Therapie mit ätherischen Ölen

Dozent: Dipl. Biol. Wolfgang Falk
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte
Fortbildungspunkte: 5

Detaillierte Ausschreibung

Anmeldung


Sonderkondition durch Doppel-Kurs-Buchung:

Bei zusätzlicher Teilnahme an der Fortbildung „Genetische Untersuchungen – der Schlüssel zum Erfolg bei PAR-Behandlungen“ (am gleichen Tag) verringert sich die Gesamtkursgebühr von 300,00 Euro auf 250,00 Euro.



Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Außerdem verweisen wir im Rahmen dieses Newsletters auf unsere stets aktuellen Stellenangebote auf unserer Homepage unter der Rubrik "Kostenlose Stellen- und Kleinanzeigen". Direkter Link zu den Anzeigen: http://www.zbv-niederbayern.de/Informationen/Anzeigen

Zahnärztlicher Bezirksverband Niederbayern (ZBV)
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Am Essigberg 14
D-94315 Straubing
Telefon: 09421-56 86 88-0
Telefax: 09421-56 86 88-88
E-Mail: info@zbv-niederbayern.de
Internet: www.zbv-niederbayern.de

Vertretungsberechtigter:
Der ZBV Niederbayern wird gerichtlich und außergerichtlich durch den 1. Vorsitzenden, Herrn ZA Ernst Binner, bei dessen Verhinderung durch den 2. Vorsitzenden, Herrn Dr. Bernd Fuchs, vertreten.

Impressum