Sehr geehrte Mitglieder,

neben fachspezifischen Themen sind vor allem auch betriebswirtschaftliche Aspekte für die Zahnarztpraxis von heute enorm wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen  eine"besondere" Fortbildung des ZBV Niederbayern empfehlen, in der Sie zum Thema Steuern 2019 auf den aktuellsten Stand der Neuerungen gebracht werden:

"Steuern 2019 - Update und Tipps zur Optimierung"
Freitag, 22. Februar 2019, 14.00 - 18.00 Uhr
Dieses Seminar soll einen Überblick der wesentlichen Neuheiten und aktuellen Brennpunkte im Unternehmenssteuerrecht und im Einkommensteuerrecht ermöglichen. Ein zentrales Thema wird die EU-Mehrwertsteuerreform, deren Neuerungen teilweise ab dem 01.01.2019 gelten sollen. Des Weiteren werden die Änderungen in der Umsatzsteuer, die Abfärbetheorie für Zahnärzte in der Gewerbesteuer, die steuerlichen Merkmale einer Praxisübernahme/-übergabe und weitere derzeitige Themen rund um Ihren Beruf angesprochen.  Am Ende unseres Vortrags sollen Ihr Wissen in relevanten Steuerthemen gestärkt und Ihre Fragen geklärt sein.

Dozent: Prof. Dr. Hanns R. Skopp, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater mit Kanzlei in Straubing
Zielgruppe: Zahnärztinnen/Zahnärzte
Fortbildungspunkte: 5
Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung


Über Ihre Anmeldung freuen wir uns sehr.

Ihr

Zahnärztlicher Bezirksverband Niederbayern (ZBV)
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Am Essigberg 14
D-94315 Straubing
Telefon: 09421-56 86 88-0
Telefax: 09421-56 86 88-88
E-Mail: info@zbv-niederbayern.de
Internet: www.zbv-niederbayern.de

Vertretungsberechtigter:
Der ZBV Niederbayern wird gerichtlich und außergerichtlich durch den 1. Vorsitzenden, Herrn ZA Ernst Binner, bei dessen Verhinderung durch den 2. Vorsitzenden, Herrn Dr. Bernd Fuchs, vertreten.

Impressum