Fortbildung

Zahnärzte

00
00

Fortbildungsprogramm 2017

Fortbildungsprogramm herunterladen

Bitte beachten Sie für eine Anmeldung die entsprechenden Einzelausschreibungen!

Mehr Informationen
18
Okt.

Praxisfitness am Mittwoch - 8. Fortbildungszyklus 2017

Gute Abrechnungskenntnisse sind heutzutage notwendig, um Umsatzverlusten in Höhe von bis zu 15 % des Umsatzes vorzubeugen.

Der ZBV Niederbayern bietet Ihnen einen modularen Seminarzyklus an, mit dem Sie - jenseits der reinen Kassenabrechnung - die Basis für eine Ertragssteigerung in Ihrer Praxis durch optimale Nutzung von Abrechnungsspielräumen und den richtigen Ansatz der GOZ-Paragraphen schaffen können.

 Dozentin: Irmgard Marischler, ZMF und ZMV

Detaillierte Ausschreibung und Anmeldung

 

#Endo#Formulare #PZR/PA#Implantologie #Suprakonstruktion #BEB #Analoberechnung#FAL-Leistung#Interimsversorgungen#PKV# Versicherungsschreiben

Mehr Informationen
15
Nov.

Praxisfitness am Mittwoch - 9. Fortbildungszyklus 2017

Gute Abrechnungskenntnisse sind heutzutage notwendig, um Umsatzverlusten in Höhe von bis zu 15 % des Umsatzes vorzubeugen.

Der ZBV Niederbayern bietet Ihnen einen modularen Seminarzyklus an, mit dem Sie - jenseits der reinen Kassenabrechnung - die Basis für eine Ertragssteigerung in Ihrer Praxis durch optimale Nutzung von Abrechnungsspielräumen und den richtigen Ansatz der GOZ-Paragraphen schaffen können.

 Dozentin: ZMF/ZMV Irmgard Marischler

Detaillierte Ausschreibung und Anmeldung

 

#Endo#Formulare #PZR/PA#Implantologie #Suprakonstruktion #BEB #Analoberechnung#FAL-Leistung#Interimsversorgungen#PKV# Versicherungsschreiben

Mehr Informationen
22
Nov.

Mitarbeiterführung - so verfolgen nicht nur Sie Ihre Ziele, sondern das ganze Team

  • Vom Zahnarzt zum erfolgreichen Unternehmen: Das BestPraxis-Modell
  • „Wenn ich meinen Mitarbeitern etwas zu sagen habe, tue ich das gleich!“ – Ist das wirklich Mitarbeiterführung?
  • Die Bedeutung von Mitarbeiterführung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Praxis
  • Sinn und Zweck von Mitarbeitergesprächen
  • So führen Sie optimale Mitarbeitergespräche – und erwirtschaften damit mehr Umsatz!
  • „Oje, meine Mitarbeiter wollen mehr Gehalt!“ – so führen Sie Gehaltsgespräche
  • Die Funktion Ihrer Hauptkraft bzw. Praxismanagerin

Michael Kreuzer Dozent: Dipl.-Kfm. (Univ.) Michael Kreuzer

Detaillierte Ausschreibung

Anmeldung

#Mitarbeiterführung #Ziele #Team #Unternehmer #erfolgreich #wirtschaftlich #Gehaltsgespräch #Mitarbeitergespräch #Praxismanager

Mehr Informationen
24
Nov.

Update Kinderzahnheilkunde 3.0

  • Epidemiologische Rahmenbedingungen und Konsequenzen für die Praxis
  • Planung der Betreuung: Von der Anamnese über die Diagnostik bis zur Behandlungsentscheidung
  • Präventive Aspekte in der Kinderzahnheilkunde
  • Mikro-invasive Therapie im Milchgebiss
  • Invasives versus nicht-invasives Vorgehen („Wann Bohren?“)
  • Therapiekonzepte im Milchgebiss für den
    -       Seitenzahnbereich (einschl. Füllungswerkstoffen)
    -       Frontzahnbereich (mit praktischen Übungen)
  • Milchzahnendodontie – Quo vadis?
  • Prothetische Maßnahme Milchzahnkronen
  • Traumatologie im Milchgebiss
  • Das Problem MIH (Molar Incisor Hypomineralisation)

Prof. Dr. Norbert Kraemer Dozent: Prof. Dr. Norbert Krämer

Detaillierte Ausschreibung

Anmeldung

#Kinder #Kinderzahnheilkunde #Update #3.0 #Prävention #Milchzähne #Milchgebiss #Milchzahnkronen

Mehr Informationen
13
Dez.

Praxisfitness am Mittwoch - 10. Fortbildungszyklus 2017

Gute Abrechnungskenntnisse sind heutzutage notwendig, um Umsatzverlusten in Höhe von bis zu 15 % des Umsatzes vorzubeugen.

Der ZBV Niederbayern bietet Ihnen einen modularen Seminarzyklus an, mit dem Sie - jenseits der reinen Kassenabrechnung - die Basis für eine Ertragssteigerung in Ihrer Praxis durch optimale Nutzung von Abrechnungsspielräumen und den richtigen Ansatz der GOZ-Paragraphen schaffen können.

 Dozentin: ZMF/ZMV Irmgard Marischler

Detaillierte Ausschreibung und Anmeldung

 

#Endo#Formulare #PZR/PA#Implantologie #Suprakonstruktion #BEB #Analoberechnung#FAL-Leistung#Interimsversorgungen#PKV# Versicherungsschreiben

Mehr Informationen