Update Kiefer-Relation-Bestimmung: Wann macht man welchen Biss? Was geht inzwischen auch zuverlässig digital?

Kursnummer:

ZAE05.10.22

Termin:

05.10.2022
9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Beschreibung:

In der täglichen Praxis ist es insbesondere bei ZE-Arbeiten nicht immer einfach zu entscheiden, mit welchem Bissnahmeverfahren man im konkreten Fall vorgehen sollte. Reicht ein einfacher Biss in habitueller Okklusion? Oder wäre es besser, mit einem Zentrik-Registrat zu arbeiten? Wovon hängt die Entscheidung ab? Von der Zahl der zu überkronenden Zähne? Was kann denn überhaupt passieren, wenn der Patient keine “Zentrik” hat? Welchen Einfluss haben Muskeln und Körperhaltung? Welche Registrat-Methode ist die beste? Wann muss man einen Gesichtsbogen verwenden? Und wie geht das alles in der digitalen Welt zu berücksichtigen?

Logische und nachvollziehbare Antworten auf diese Fragen bekommen Sie im Seminar. Für „Montag“ bekommen Sie bewährte Vorgehens-Checklisten.

Dozent: Dr. Wolf-Dieter Seeher

Ausschreibung

Anmeldung

Veranstaltungsort:

Zahnärztlicher Bezirksverband Niederbayern (ZBV)

Am Essigberg 14 / Theresiencenter,
Eingang links neben der Hauptpost/Postbank-Filiale, 2. Obergeschoss
94315 Straubing
Telefon 09421-56 86 88-0, Telefax 09421-56 86 88-88
info@zbv-niederbayern.de

Veranstalter:

Zahnärztlicher Bezirksverband Niederbayern

Am Essigberg 14 / Theresiencenter,
Eingang links neben der Hauptpost/Postbank-Filiale, 2. Obergeschoss
94315 Straubing
Telefon 09421-56 86 88-0, Telefax 09421-56 86 88-88
info@zbv-niederbayern.de