Praxisbegehungen 2020 - Sind Sie für eine Praxisbegehung gewappnet? Teil 2: Hygiene - T18.03.20-2

Termin:

18.03.2020
13.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Beschreibung:

Die Fortbildung richtet sich an alle Praxismitarbeiter/innen, die in der Funktion als Hygienebeauftragte/r die Aufbereitung der Medizinprodukte verantworten, aber natürlich auch an die Praxisbetreiber. Die Gewerbeaufsichtsämter akzeptieren die Fachkenntnisse, die im Rahmen der Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten vermittelt werden, verlangen aber eine regelmäßige Auffrischung. Dies soll anhand der neuen Hygienerichtlinien der BZÄK und BLZK geschehen.

Da die bayerischen Gewerbeaufsichtsämter ab 1. April 2020 schwerpunktmäßig Zahnarztpraxen in Bayern begehen werden (Mitteilung des Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV), darf in diesem Zusammenhang natürlich eine Vorbereitung auf eine Begehung nicht fehlen. Es werden aber nicht nur theoretische Grundlagen vermittelt, sondern auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

 

Das Thema Arbeitssicherheit ist Gegenstand von Teil 1 des Kurses.

 Dozent: Dr. Winfried Benda


Ausschreibung

Anmeldung

Veranstaltungsort:

Zahnärztlicher Bezirksverband Niederbayern (ZBV)

Am Essigberg 14 / Theresiencenter,
Eingang links neben der Hauptpost/Postbank-Filiale, 2. Obergeschoss
94315 Straubing
Telefon 09421-56 86 88-0, Telefax 09421-56 86 88-88
info@zbv-niederbayern.de

Veranstalter:

Zahnärztlicher Bezirksverband Niederbayern

Am Essigberg 14 / Theresiencenter,
Eingang links neben der Hauptpost/Postbank-Filiale, 2. Obergeschoss
94315 Straubing
Telefon 09421-56 86 88-0, Telefax 09421-56 86 88-88
info@zbv-niederbayern.de